Our Multi-Award Winning Winter Collection is now on SALE

Our Multi-Award Winning Winter Collection is now on SALE

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Pflege Ihres Cashy (Kaschmirpullover)

Obwohl die meisten Leute denken, dass Kaschmir nur chemisch gereinigt werden kann, ist es einfach, Kaschmir zu Hause zu pflegen.

Und während Sie Ihren Kaschmir in einem kalten Schonwaschgang in der Maschine waschen können, erzielen Sie die besten Ergebnisse, wenn Sie es mit der Handwäsche versuchen (entschuldigen Sie das Wortspiel!). Außerdem ist es auch viel umweltfreundlicher!

Wie man Kaschmir von Hand wäscht

  1. Stellen Sie sicher, dass das Waschbecken oder der Eimer, den Sie verwenden, sauber ist, füllen Sie ihn dann mit kaltem Wasser und geben Sie eine kleine Menge Spülmittel hinzu.
  2. Legen Sie Ihren Pullover ins Wasser und schwenken Sie ihn, damit die Seife die Fasern vollständig umhüllen kann. Lassen Sie Ihren Pullover etwa 5 Minuten einweichen.
  3. Lassen Sie anschließend das Waschwasser ab und spülen Sie es mit kaltem Wasser ab, um die Seife abzuwaschen.
  4. Während sich Ihr Pullover noch im Waschbecken befindet, drücken Sie mit den Händen darauf, um überschüssiges Wasser herauszudrücken. Aber bitte denken Sie daran: Wringen Sie es nicht aus , da dies nur die Fasern beschädigt und sie dehnt oder ausfranst!
  5. Als nächstes legen Sie Ihren Pullover flach auf ein Handtuch und rollen ihn auf, um das überschüssige Wasser aufzusaugen.
  6. Und schließlich legen Sie es flach zum Trocknen hin. Hängen Sie es nicht auf, da es dadurch nur gedehnt und ruiniert wird.

So waschen Sie einen Pullover in der Maschine

Wenn Sie darauf bestehen, Ihre Kaschmirpullover in der Maschine zu waschen, befolgen Sie bitte unbedingt die folgenden Schritte:

  1. Verwenden Sie kaltes Wasser.
  2. Wählen Sie den Schonwaschgang , der manchmal mit „langsam/langsam“ oder „Handwäsche“ gekennzeichnet ist. Dadurch werden Ihre Pullover weniger Bewegung ausgesetzt, was wichtig ist, da zu viel Bewegung dazu führt, dass ihre Fasern ausfransen und brechen, was zu Knötchenbildung und Verfilzung führt.
  3. Legen Sie Ihren Pullover in einen schützenden Waschbeutel: Dadurch wird die Reibung, der er beim Waschen ausgesetzt ist, verringert.
  4. Geben Sie Jeans nicht gleichzeitig in die Waschmaschine, da dies nur zu mehr Reibung bei Ihren Pullovern führt. Am besten waschen Sie Ihre Pullover gleichzeitig mit anderen Feinwäsche.
  5. Und wie beim Händewaschen Ihres Pullovers sollten Sie Ihre Pullover nicht auswringen, wenn sie aus der Waschmaschine kommen.
  6. Und noch einmal: Legen Sie sie bitte flach zum Trocknen hin.

Aufbewahrung Ihres Kaschmirs:

1: Hängen Sie Ihre Kaschmirpullover oder -kleider nicht auf , da der Kleiderbügel nur die Schultern überdehnt und den Look ruiniert.

2: Falten Sie stattdessen Ihren Kaschmir und bewahren Sie ihn vor Feuchtigkeit geschützt in einer Schublade auf.

3: Wenn Sie es außerhalb der Saison aufbewahren, können Sie es in einem atmungsaktiven Kleidersack oder einer Aufbewahrungsbox an einem kühlen, trockenen Ort verstauen.

4: Denken Sie daran, Ihren Kaschmir zu reinigen, bevor Sie ihn für die Saison einlagern, da Motten Schmutz lieben. Um besonders vorsichtig zu sein, können Sie auch einige Zedernholzmottenschutzmittel hinzufügen.

Search